8. Spieltag der Jugendabteilung - News

News anzeigen (65) Archiv anzeigen (1023) News-Kategorien anzeigen



Banner
Banner
Banner
Banner


8. Spieltag der Jugendabteilung


Am Samstagmorgen startete die F2 in den 8. Jugendspieltag der Saison und reiste zum Westfalia Rhynern. Gegen die dritte Mannschaft zeigten die kleinen nicht Ihre beste Leistung. Beide Halbzeiten verloren die blaugelben 1:4. Torschützen auf Heerener Seite sind Sommer und Leufert gewesen. Endstand 2:8.

 

Nach der Niederlage der letzten Woche stand das Trainergespann unter Beobachtung und die F1 musste gegen Eintracht Werne liefern. Das Team wurde in der Formation auf ein 1-3-2 umgestellt, um den Gegner beim Spielaufbau unter Druck zu setzen. Dies gelang auch zum größten Teil doch hatten die Einhörner Probleme  zum Abschluss zu kommen, da der Gegner dauerhaft mit 3-4 Kindern in der Abwehr stand. Trotzdem schaffte es Daniel eine Lücke zu finden und erzielte den einzigen Treffer der ersten Halbzeit für den BSV. In der zweiten Halbzeit wurde auf 2-3-1 umgestellt. In gewohnter Formation wurde schon früh der Torregen der zweiten Halbzeit eröffnet. Muhammed legte mit einem Doppelpack los. In der 30. Minute erzielte Heja seinen Treffer. Tore von Gabriel, Lennox und Iven folgten bis zur 37. Spielminute und sorgten für das Zwischenzeitliche 7:0. Am Ende der Partie erzielte Maximilian einen Doppelpack und sorgte für den 9:0 Endstand. Eine Klasse Leistung zeigten die Jungs in der zweiten Halbzeit, resümierte das Trainergespann, jedoch muss die Mannschaft lernen auch andere Spielsysteme umzusetzen, um auf Situationen reagieren zu können. Am letzten Spieltag (02.12.17) spielt das Team beim BV Hamm 09 und kann dort mit einem Sieg auf den Einzug in der besten Gruppe für die Rückrunde hoffen.

 

Um 12:15 Uhr startete die Partie der E1, zuhause gegen den FC TuRa Bergkamen. Es galt das Bergkamener Team hinter sich in der Tabelle zu lassen. Die Zuschauer sahen ein offenes Spiel beider Mannschaften, bei dem es hin und her ging. Zahlreiche Torchancen konnte sich der BSV erspielen und schloss in der ersten Halbzeit vier erfolgreich ab. Der Gast traf zweimal in das Heerener Tor. In der zweiten Halbzeit ließ der BSV nichts anbrennen und schoss zwei weitere Treffer. Dem konnte TuRa nur eins entgegensetzten.  Torschützen BSV Heeren: 1x Sutter, 2x Hamer & 3x Sommer.

 

Auch die E2 spielte gegen TuRa Bergkamen, jedoch auswärts. Das Heerener Team tat sich in der ersten Halbzeit schwer und die Partie ging mit einem Unentschieden (2:2) in die Halbzeit. In der zweiten Hälfte drehten die Heerener auf und schossen Tore im Minutentakt. Das Spiel endete 2:9 für den BSV. Das Team verbesserte sich damit auf den Tabellenplatz zwei. Torschützen BSV Heeren: 1x Eike, 2x Quattrocchi, 2x Cetin & 4x Sevestrean.

 

Unsere D-Junioren, C-Junioren, B2-Junioren, B1-Junioren & A-Junioren hatten am Wochenende spielfrei. Die B-Mädchen spielten im Kreispokalfinale und holten den Cup.

 

In 4 Jugendspielen erzielten die BSV-Akteure 26 Treffer und mussten 13 Gegentreffer hinnehmen. Bei 3 von 4 Spielen ging der BSV als Sieger vom Platz.

vom 21.11.17 um 11:05