Spieltage 19.11-04.12. - News

News anzeigen (56) Archiv anzeigen (1094) News-Kategorien anzeigen





Spieltage 19.11-04.12.


Spieltage 19.11-05.12.

 

 

Kinderteams:

 

Die Minis spielten am 26.11. gegen den Kamener SC:

"Auf Asche. Alte Fußball-Schule. Väter und Großväter erinnern sich an Wunden und Schmerzen und Schmutz. Für unsere Kunstrasenkicker ist es einfach nur: anders und schön staubig-klebrig wie feuchtes Kakaopulver. Felix grüßt erst leise, dann bellt er den Schlachtruf zum Gegner, seine Mitspieler bellen ihm nach, Arm in Arm. Der BSV ist bissig. Der erste Punktgewinn für die Gäste. Sie nutzen diesen Schwung, nehmen gleich einen sonst eher seltenen Weg: nach vorn, zum Tor. Der Gastgeber wirkt zuerst ein wenig hilflos, überrumpelt, doch er stellt sich auf die Blau-Gelben ein.
Die Partie dominiert vor allem ein Spieler, die Nummer 10 des SC. So groß, so wuchtig, Manndeckung ist kaum möglich, Torhüten auch. Unseren Keepern Felix (in der ersten Halbzeit) und Luca (in der zweiten Halbzeit) fliegen Raketenschüsse um die Ohren. Wahrlich keine Aufgabe für Weicheier. Sie bleiben standhaft, machen weite Abschläge, mitunter bis zur Mittellinie, Raumgewinn, immerhin.
Und trotz aller Gegentore: Der BSV spielt neu, schwärmt öfter aus, meidet Schildkrötenformationen, arbeitet Torchancen heraus. Vier Tore wären möglich gewesen, mindestens: Max trifft den rechten Pfosten, Benni ballert einmal knapp übers leere Eck, einmal auf den Keeper, Alex knallt den Ball in die Abwehr, selbst Jonas drängt nach vorn. Einmal lässt Luka die Nummer 10 ins Leere stürmen und stibitzt den Ball. Ronja und Leon gelingen Befreiungsschüsse aus der Abwehr. Es sind Verbesserungen und allesamt Komplimente an die Trainer. Endlich. Und ausgerechnet auf Asche." (Alle Spielberichte gibt es auf der Seite der Minikicker).

Am 02.12. trafen die Minis auf TuRa Bergkamen. Ein Bericht hierzu liegt leider noch nicht vor... Als Torschütze bei dem Spiel war Luka Udovicic (Bild) erfolgreich.

 

Die F3 traf am 30.11. auf Westfalia Bockum-Hövel III und unterlag mit 1:11. Im letzten Saisonspiel des Jahres trifft das Team am 9.12. auf die eigene F2. 

 

Die F2 hatte seit dem 12.11. drei Spiele zu bestreiten: Gegen Westfalia Rhynern III ging man als Sieger vom Platz (8:2), gegen SVF Herringen II (2:10) und VFL Mark II (2:5) unterlag das Team. Sowohl F3, als auch F2 werden in der Rückrunde in der "schwächeren" Gruppe antreten und dann hoffentlich noch erfolgreicher spielen. Eine Leistungssteigerung aller Spieler ist aber allemal zu sehen.

 

Die F1 unterlag in den letzten beiden Partien der SpVg Bönen (2:9) und Arminia Hamm (1:5). Ob sich das Team für die untere oder obere Gruppe qualifiziert steht noch nicht fest.

 

Die E3 unterlag dem VFK Weddinghofen 3 mit 6:14 (Tore: Fynn (4), Michael S, Michael W) und gewann gegen SV Frömern II mit 6:4. Das Team hat noch ein Hinrundenspiel gegen den SuS Kaiserau 4 und wird sich aller Vorraussicht nach als Tabellensiebter für die "schwächere" Rückrundengruppe qualifizieren.

 

Die E2 unterlag im letzten Hinrundenspiel Westfalia Rhynern III mit 5:6 (Tore: Benjamin (3), Lukas, Sawas). Das Team wird am Ende den 6. oder 7.Tabellenplatz einnehmen. Sodass es eine knappe Entscheidung gibt, in welcher Rückrundengruppe die Mannschaft antreten wird. Das entscheidende Spiel wird am 10.12. zwischen dem VFL Mark III und dem SuS Kaiserau II ausgetragen.

 

Die E1 gewann gegen den SuS Oberaden mit 8:1:

"Flutlichtspiel in Heeren und was wir noch gar nicht hatten: Regen. Wir spielten heute mit sehr mäßigem Tempo, was auch zum Teil daran lag, dass der Ball schwer zu kontrollieren war. Wir erspielten uns zahlreiche Torchancen, die aber vom gegnerischem Torwart vereitelt wurden, da sie größtenteils recht harmlos waren. Aber ein gutes Pferd springt nur so hoch wie es muss.. Spaß beiseite, das war heute mal keine gute Leistung der Jungs. Abhaken, weiter gehts!"

Tore: Nico (2), Niklas (2), Jan, Jannik, Marvin, Mika

und gegen den Kamener SC mit 15:5: 

"Letztes Spiel der Hinrunde und wir empfingen die Mannschaft des KSC an der Heerener Straße. Das Spiel wurde aufgrund einer schulischen Veranstaltung auf Freitagabend vorgezogen und auf beiden Seiten musste der ein oder andere Ausfall beklagt werden, was uns aber nicht davon abhielt mal wieder ein tolles Offensivspiel zu zeigen. Der Ball lief toll durch die eigenen Reihen und so konnten 15 Tore erzielt werden. Aber, und dass ist es warum wir nicht noch weiter oben in der Tabelle stehen, wir haben auch 5 Gegentore erhalten. Und daran sind nicht etwa die Torhüter oder Verteidiger Schuld, sondern das Defensivverhalten der ganzen Mannschaft..."

 

Die Mannschaft hat sich somit für die "stärkere" Rückrundengruppe qualifiziert. Ein genauer Tabellenplatz steht noch nicht fest, da noch ein paar Spiele anderer Teams ausstehen...

 

Jugendteams:

 

Die D2 gewann deutlich mit 9:1 gegen den VFK Nordbögge. Gegen die SG Massen verlor das Team knapp mit 2:3. Das Team belegt derzeit einen guten 6.Tabellenplatz und hat die Hinrunde bereits beendet. Am 25.02. geht es für das Kleinfeld-Team erst wieder weiter.

 

Die D1 unterlag dem SVF Herringen knapp mit 0:1, gewann dann aber im zweiten wichtigen Kellerduell gegen Westfalia Bockum-Hövel mit 3:1. Somit belegt das Team derzeit aufgrund der besseren Torbilanz den rettenden 10.Tabellenplatz, der zum Klassenerhalt reichen würde... Auch für die D1 ist die Hinrunde somit beendet.

 

Die C-Jugend ist nunmehr seit 5 Spielen ohne Punktverlust und konnte mit einem sehr starken Auftritt den VFL Mark mit 5:0 (Tore: Böcker (2), Saenthamma, Breidert, Spielhofen) besiegen und gewann nun mit 3:2 gegen Westfalia Bockum-Hövel. Die Mannschaft ist derzeit Tabellenfünfter und trifft im letzten Hinrundenspiel auf Schlusslicht SpVg Bönen.

 

Die B-Jugend unterlag dem TuS Lohauserholz mit 0:6 und holte gegen Westfalia Rhynern einen Punkt beim 2:2. Somit belegt das Team derzeit den 8.Tabellenplatz. Das letzte Hinrundenspiel ist gegen die SV Holzwickede.

 

Die A-Jugend gewann gegen den TuS Niederaden mit 6:0, unterlag dann in einem schwachen Spiel dem TuS Wiescherhöfen mit 2:3 und siegte gestern gegen Schlusslicht TuS Uentrop erneut mit 6:0. Die A-Jugend rangiert derzeit auf dem 5.Tabellenplatz und hat noch ein Hinrundenspiel gegen den Vorletzten JSG Holzwickede.

 

Mädchen:

 Die D-Mädchen gewannen gegen den TuS Wiescherhöfen mit 11:0 und treffen am Mittwoch im letzten Hinrunden-Spiel auf die JSG Unna/Billmerich 2.

vom 05.12.11 um 00:00