Spieltag 15/16.10. - News

News anzeigen (56) Archiv anzeigen (1094) News-Kategorien anzeigen





Spieltag 15/16.10.


Spieltag 15/16.10.

 

 

Kinderteams:

 

Die Minis hatten gegen ein starkes Team des SuS Kaiserau leider keine Chance.

Auch die F3 hatte keine Chance gegen SVF Herringen und unterlag mit 0:19. Die F2 unterlag dem SSV Hamm mit 5:6, wobei der Siegtreffer des Gastgebers erst in der Schlussminute fiel. Auch die F1 verlor mit nur einem Tor Unterschied und unterlag dem TuS Lohauserholz mit 1:2

 
Die E3 besiegte die Zweitvertretung der SG Holzwickede mit 2:1. Dabei erzielte Fynn Rübenacke beide Treffer. Am Mittwoch hatte das Team nicht so ein einfaches Los und unterlag bei der SV Holzwickede 3 mit 0:8.

 

Die E2 gewann gegen einen deutlich überforderten Gegner des Hammer SC 3 mit 15:1. Bereits zur Halbzeit lagen die 2002er mit 6:1 in Front. Nach dem Seitenwechsel spielten unsere weitere munter nach vorne und gewannen auch in der Höhe verdient mit 15:1. Die Treffer erzielten dabei Adrian, Benjamin und Kevin mit jeweils drei Treffern, Simon mit zwei Treffern und Emre, Felix L, Furkan, Sawas mit jeweils einem Tor. Unter der Woche unterlag das Team bei einer mäßigen Mannschaft des SVE Heessen 4. Die erste Halbzeit wurde fast verschlafen, sodass man bereits mit 1:5 hinten lag. In Halbzeit Zwei starteten unsere dann eine spannende Aufholjagd und kamen noch auf 4:6 heran. Die Zeit war jedoch zu kurz... Spielerisch war das Team dem Gegner aber auf jeden Fall überlegen.

Mit einem 7:2 gewann die E1 recht deutlich gegen die SG Massen.  

 

 

Jugendteams:

 

Die D2 hatte an diesem Wochenende Spielfrei. Die D1 konnte immerhin einen Punkt beim wichtigen Spiel gegen die JSG Unna/Billmerich ergattern. Nach 60 Minuten stand es 0:0. Die C-Jugend konnte ihren ersten Saisonsieg gegen Westfalia Rhynern 2 einfahren. Das Team gewann auch in der Höhe verdient mit 5:1 und zeigte eine gute Leistung.

Den zweiten Saisonsieg holte sich die B-Jugend gegen den VFK Weddinghofen. Am Ende hieß es 4:1 für den BSV. Neuzugang Noel Dobras hatte gleich einen sehr gelungen Einstand. Er markierte einen Treffer und bereitete zwei weitere vor. Pascal Rupp (2) und Jan-Niklas Böhmfeldt sorgten für die weiteren Tore. Die A-Jugend unterlag beim Tabellenführer Westfalia Bockum-Hövel mit 0:1. 

 

 

Mädchen:

 

Die D-Mädchen waren am Samstag zu Gast beim Werner SC 2. Hier knüpften sie nahtlos an die Leistungen der letzten Spiele an und gewannen souverän und mit viel Spielfreude 18:0. Dabei erzielte Lorna Blawat (Foto) stolze 10 Tore. Somit kommt sie nach 4 Spieltagen bereits auf 21 Saisontreffer.

vom 17.10.11 um 00:00