Saisonrückblick - News

News anzeigen (56) Archiv anzeigen (1094) News-Kategorien anzeigen





Saisonrückblick


Saisonrückblick:

 

Ein ausführlicher Saisonrückblick wurde bereits beim Bericht vor zwei Wochen (\"Meisterschaftsendspurt\") gemacht, hier wurde auch bereits ein Ausblick auf die neue Saison gegeben. An dieser Stelle folgen nun Ergänzungen zu den letzten beiden Spieltagen, die für ein paar BSV-Juniorteams noch einige Spannung mit sich gebracht haben.

 

Junioren:

 

Die A-Junioren gewannen die letzten beiden Partien und schließen punktgleich mit dem 4.Platz auf dem 5.Platz der Kreisliga A ab. Ein Dank gilt Frank Gatz und Kai Kordt für die geleistete Arbeit! Beide Trainer werden dem BSV in der kommenden Saison nicht mehr zur Verfügung stehen. Alle anderen Trainer bleiben dem BSV hingegen weiterhin erhalten! Die B-Junioren unterlagen in den letzten beiden Spielen jeweils knapp mit 2:3 und beendeten die Saison auf einem akzeptablen 7.Platz in der Kreisliga A. Den C-Junioren gelang sowohl ein deutlicher Sieg, wie auch eine deutliche Niederlage zum Saisonabschluss. Am Ende heißt es 8.Platz in der Kreisliga A.

 

Bei den D1-Junioren kam es am letzten Spieltag zu einem wahren Endspiel. Punktgleich mit der JSG Holzwickede, sollte ein Sieg gegen den SuS Kaiserau II erzielt werden, um ein Entscheidungsspiel um die Meisterschaft zu erreichen. Am Ende kam das Team leider nicht über ein 0:0 hinaus. Holzwickede hingegen machte seine Hausaufgaben und gewann mit 10:0 gegen den VFL Mark. Somit sind die D1-Junioren Vizemeister in der Kreisliga A, was eine bärenstarke Leistung ist!!! Als Belohnung darf das Team von Felix Ernst und Marc Dittert als Vertreter des Kreises Unna/Hamm an den Westfalenmeisterschaften teilnehmen. Hierbei wünschen wir dem Team viel Spaß und Erfolg! Sich mit den besten D-Juniorenteams aus ganz Westfalen messen zu dürfen, ist mit Sicherheit ein tolles Ereignis für alle Kicker.

 

Zur Erklärung: Bei den Westfalenmeisterschaften nehmen die 33 Meister der Kreise teil, sowie die 7 besten Teams der D-Jugend-Nachwuchsrunde und spielen den Westfalenmeister aus. Da die JSG Holzwickede als Spielgemeinschaft nicht mitspielen darf, rückt der BSV als Zweitplatzierter nach.

 

Die D2-Junioren machten an den letzten beiden Spieltagen ihre Hausaufgaben (21:0 gegen SuS Oberaden II und 3:1 gegen TuRa Bergkamen) und sicherten sich somit die Vizemeisterschaft in der Kreisliga C3! Dies ist als Jungjahrgang eine absolut tolle Leistung! Herzlichen Glückwunsch!!! Die D3-Junioren gewannen die letzten beiden Spiele und konnten sich somit in der gleichen Staffel den 6.Platz sichern. Super Jungs!

 

 

Mini-Einhörner:

 

Ein wahres Endspiel gab es bei den E1-Junioren in der Staffel 2. Als Tabellenführer trafen die BSV-Jungs am letzten Spieltag auf den Tabellendritten JSG Bockum-Hövel. In der Vorwoche hatte man den SSV Mühlhausen noch mit 8:2 vom Platz gefegt. Im entscheidenden Spiel um die Meisterschaft zeigten die 2002er aber Nerven. Bereits nach der ersten Viertelstunde war das Spiel entschieden. Den 0:1- und 1:2-Rückstand konnte man noch egalisieren, danach zog Bockum-Hövel aber mit 2:5 davon. Dann fing sich das Team und war hinten wesentlich konzentrierter. Die zweite Halbzeit startete man gut und konnte auch auf 3:5 verkürzen. Durch einen individuellen Fehler kassierte man jedoch das 3:6, was die endgültige Entscheidung bedeutete. Auch wenn das Ergebnis es nicht vermuten lässt, war es ein recht ausgeglichenes Spiel mit zahlreichen Chancen auf beiden Seiten. Der Sieg ging am Ende verdient an Bockum-Hövel, die nun ein Entscheidungsspiel gegen den TuS Lohauserholz machen müssen (Tordifferenz zählt auf Kreisebene nicht). Mit nur einem Punkt hinter der Meisterschaft belegt die E1 einen sehr guten 3.Platz in der Staffel 2 und kann stolz auf die gesamte Rückrunde sein. Das, was das Team hier zum Teil fußballerisch gezeigt hat, war wirklich hervorragend! Super Jungs!

 

Nachdem Meisterschaftskonkurrent SuS Kaiserau 4 am vorletzten Spieltag gegen den SVF Herringen patzte und die 2003er ihr eigenes Spiel souverän gegen Holzwickede 3 mit 8:0 gewannen, hatten die E2-Junioren die Meisterschaft am letzten Spieltag selbst in der Hand. Das Team tat sich gegen den FC Overberge 2 zwar schwer (Halbzeitstand 0:0), konnte am Ende jedoch einen 2:0-Sieg bejubeln und darf sich somit als Meister 2013 betiteln! Herzlichen Glückwunsch an das Team von Carsten Diete und Mike Sarnoswki!

 

Auch bei den E3-Junioren gab es Einiges zu feiern! Mit 10:4 (VFL Mark 3) und 6:1 (TuS Lohauserholz 3) gewannen die 2002er ihre letzten beiden Spiele und konnten sich somit den Meistertitel in der Staffel 7 holen! Auch wenn die 2002er es in der E1-Staffel nicht geschafft haben, dürfen sie sich also dennoch Meister nennen. Um möglichst viele Einsätze zu ermöglichen spielten nämlich alle 15 Spieler in der Rückrunde sowohl in der E1- als auch E3-Staffel mit. Herzlichen Glückwunsch!

 

Bei den F-Junioren und Minikickern werden keine Tabellen ausgespielt. Unsere Kleinsten haben in der Rückrunde leider mehr Spiele verloren als gewonnen. Dazu muss man aber sagen, dass die F1 in der stärksten (von vier) Staffel ihres Jahrgangs gespielt hat und die F2 in der zweitstärksten Staffel. Diese waren für unsere Kicker vielleicht noch eine Nummer zu groß. Die Jungs und Mädels sind aber weiter fleißig bei der Sache und haben eine Menge Spaß beim kicken! Gegen die starken Gegner konnten unsere viel dazu lernen, was sie in der nächsten Saison gegen andere Teams mit Sicherheit beweisen werden. 

 

 

 

Mädchen:

 

Obwohl die C-Mädchen gegen den VFL Mark unterlagen konnten sie sich einen starken 3.Platz sichern! Am letzten Spieltag gewann das Team nämlich gegen den SV Herbern mit 2:1, der Werner SC verlor hingegen gegen Olfen. Damit ist die Mannschaft die mit Abstand stärkste C-Jugend des Kreises Unna/Hamm geworden (zweitbestes Team SV Holzwickede als Tabellenachter). Eine lange Saison ist nun endlich überstanden, sodass sich die Mädels gut erholen können, um nach der Sommerpause als B-Juniorinnen an den Start zu gehen.

 

Die D-Mädchen unterlagen im letzten Meisterschaftsspiel aufgrund von ein paar kurzfristigen Absagen leider recht deutlich mit 0:8. Trotzdem konnte der 5.Platz geholt werden.

 

 

 

FAZIT:


Insgesamt kann man also auf eine sehr erfolgreiche Saison für die BSV-Jugend zurückblicken. Die A- bis C-Junioren hatten in der Kreisliga A keinerlei Abstiegssorgen und konnten somit unser Mindestziel (alle Teams sollen mindestens in der Kreisliga A spielen) schnell erreichen. Die A-Jugend spielte dabei sogar lange Zeit um den Aufstieg mit.

Richtig stark präsentierten sich die Blau-Gelben im D- und E-Jugendbereich, wo gleich 2 Meister- und 2 Vizemeistertitel zu feiern sind! Auch der 3.Platz der E1 ist sehr beachtlich (1 Punkt hinter der Meisterschaft)! Auch wenn es vor dem letzten Spieltag zwei Meistertitel hätten mehr werden können (D1 und E1), sollte die Freude über das Erreichte mehr wiegen als die Enttäuschung über das Nichterreichte! Denn überhaupt soweit oben mitzuspielen ist doch schon etwas richtig Tolles!

 

Bei den F-Junioren und Minikickern ist der Zuwachs an Spieler/innen richtig groß, sodass dies auch als Erfolg verbucht werden kann. Denn würde es unseren Kickern keinen Spaß machen, würden mit Sicherheit nicht immer mehr dazu kommen =). Auch sind in allen Mannschaften deutliche Leistungssteigerungen im Vergleich zum Saisonbeginn zu sehen.

Besonders erwähnenswert ist natürlich auch der 3.Platz der C-Mädchen, die somit die mit Abstand beste C-Jugend des heimischen Kreises sind. Lediglich die Teams des Kreises Lüdinghausen konnten sich vor den BSV-Mädels platzieren. Auch die Entwicklung der D-Mädchen ist als absolut positiv zu beurteilen!

 

Die meisten Teams nehmen bis zu den Sommerferien noch an zahlreichen Turnieren teil, hierbei wünschen wir viel Erfolg! Höhepunkt sind dabei natürlich die Stadtmeisterschaften (06/07.07.), die bereits in den neuen Jahrgängen gespielt werden. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Aktiven, sowie Trainern, Betreuern und Eltern für die geleistete Arbeit in der Saison 2012/2013 bedanken! Wenn es genauso weiter geht, können wir schon in Kürze weitere Erfolge feiern!!!

DANKE!!!

vom 17.06.13 um 00:00