Minis 1 und E1 gute Gastgeber - News

News anzeigen (56) Archiv anzeigen (1094) News-Kategorien anzeigen





Minis 1 und E1 gute Gastgeber


Minis 1 und E1 gute Gastgeber

Beim Turnier der Minikicker nahmen 6 Teams im Modus jeder gegen jeden Teil. Zuschauer und Turnierleitung mussten einige Male überlegen, um welche Alterklasse es sich bei dem Turnier handelte. Denn das was die Jüngsten da zeigten, war teilweise Weltklasse pur! Insbesondere die Teams der SG Phönix Eving und der SG Wattenscheid 09 wussten die Zuschauer mit tollem Fußball zu verzaubern. Was manch ein 6-jähriger Kicker schon konnte war wirklich überragend. So hatten manche Spieler schon eine Spielübersicht, wie sie manche Erwachsene nicht haben...

Aber auch die anderen Teams des SSV Hamm, SV Rhenania Bottrop, VFK Iserlohn und dem BSV Heeren spielten voller Eifer und mit viel Spaß! Zur Belohnung gab es für jedes Team einen Pokal und eine Tüte Süßigkeiten. Das hatten sich Alle redlich verdient!

 

Auch beim E1-Turnier zeigte sich der BSV Heeren als guter Gastgeber: in der sehr starken Gruppe A kam das Team nicht über den 3.Tabellenplatz hinaus und musste schon in der Vorrunde die Segel streichen. Gegen den Sportring Solingen/Höhscheidt unterlag das Team nach spannendem Spiel 1:3. Gegen die SF Nette, die auch einen sehr guten Fußball boten, konnte in allerletzer Sekunde ein 1:1 geholt werden. Im letzten Gruppenspiel gewann das Team dann mit 2:0 gegen den SC Husen-Kurl.

Aber auch die anderen Gruppen waren stark besetzt, so mussten gute Teams der DSC Wanne-Eickel, des Hombrucher SV oder von Westfalia Wickede nach der Gruppenphase die Heimreise antreten. Bei manch anderem Turnier wären diese Teams mit Sicherheit als Sieger aus der Halle heraus gegangen. Bei so einem starken Teilnehmerfeld, wie in der Heerener Sporthalle, kommt dann aber schon einmal das Vorrundenaus...

 

Am Ende ging der Sportring Solingen als verdienter Sieger des diesjährigen E1-Turniers vom Feld und besiegte im Endspiel den FC Wegberg Beeck mit 3:1, der somit einen guten 2.Platz belegte. Im Spiel um Platz 3 standen sich die beiden Teams des Hörder SC gegenüber, womit Platz 3 und 4 an die Gäste aus Dortmund gingen.

Der Sportring Solingen, der sonst nur auf Turnieren mit Bundesliganachwuchsteams unterwegs ist, stellte mit Tim Ecke den besten Torschützen (9 Tore). Timo Rauh vom FC Wegberg Beeck wurde aufgrund seiner tollen Paraden zum besten Torhüter des Turniers gewählt. Zusätzlich dazu konnten sich gleich mehrere Spieler die Golden-Goal-Torprämie sichern. So gab es in jedem Spiel eine Minute Zeit, in der die Kicker einen Treffer erzielen konnten. Wem dies in dieser Minute gelang, erhielt einen kleinen Preis.

 

In diesem Jahr folgen noch das D-Mädchenturnier (29.12.) und die F1-Junioren (30.12.), ehe es dann beim Budenzauber in der Heerener Sporthalle im neuen Jahr richtig rund läuft und wir bei den Turnieren der D- bis A-Junioren richtige Hochkaräter begrüßen können. Außerdem folgen in 2012 noch die Turniere der E-Mädchen, E2- und E3-Junioren und F2-Junioren.

 

E1-Juniorenturnier (U11):

1. Sportring Solingen/Höhscheid-Widdert

2. FC Wegberg Beeck

3. Hörder SC 2

4. Hörder SC 1 

vom 29.12.11 um 00:00