Meisterschaftsendspurt! - News

News anzeigen (47) Archiv anzeigen (1116) News-Kategorien anzeigen





Meisterschaftsendspurt!


Meisterschaftsendspurt!

 

Die Saison 2012/2013 ist fast beendet: es stehen lediglich noch 2 Spieltage an, ehe die Vorbereitungen für die neue Saison in Gänze aufgenommen werden. Im Kreispokal konnten in dieser Saison mit den C-Mädchen und den F1-Junioren immerhin zwei Teams das Halbfinale erreichen. Die F1 unterlag dort recht deutlich Westfalia Rhynern, die C-Mädchen verloren knapp gegen den VFL Senden. Trotzdem ist dies eine sehr gute Leistung der beiden Teams gewesen! Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Junioren:

 

Im älteren Bereich stand schon sehr früh fest, dass kein BSV-Team absteigen würde, zahlreiche Mannschaftsrückmeldungen machten den Klassenerhalt der A-, B- und C-Junioren bereits zu Saisonbeginn perfekt. Nachdem die A-Junioren lange Zeit um den Aufstieg in die Bezirksliga mitspielten, zeigte sich der Kader zu Beginn der Rückrunde als zu dünn an. Aufgrund von Verletzungspech konnten ein paar Spiele nicht gewonnen werden, sodass die Konkurrenz davon zog. Derzeit belegt die U19 den 6.Platz der Kreisliga A. Mit dem SuS Oberaden (7.) und FC Overberge (11.) steht ein eher leichtes Restprogramm an, sodass der Tabellenplatz gehalten werden sollte.

Die B-Junioren konnten in der Hinrunde in der Kreisliga A gerade mal einen mageren Punkt holen. Nun ist das Team bereits seit vier Spielen ungeschlagen (dabei 10 Punkte geholt) und konnte dabei sogar Aufstiegsaspirant SV Holzwickede besiegen. Somit konnte die B den undankbaren letzten Tabellenplatz endlich verlassen und sich auf den 7.Platz vorarbeiten. Mit dem SSV Mühlhausen II (4.) und dem TuS Lohauserholz (1.) stehen noch zwei gute Gegner als Restprogramm an. Vielleicht schafft die U17 da ja die nächsten Überraschungen. Das dies möglich ist, hat das Team in den letzten Wochen gezeigt.

Die C-Junioren zeigten zuletzt durchwachsene Leistungen und stehen derzeit auf dem 9.Tabellenplatz. Dabei ist die Mannschaft das "Team des Unentschiedens", so endeten bereits 7 der 16 gespielten Partien Remis. Hätte das Team alle Unentschieden siegreich beendet, wäre es auf Platz 3 zu finden... Leider vergisst die Mannschaft aber allzu häufig das Toreschießen. Mit dem SVE Heessen (7.) und dem SuS Oberaden (5.) steht ein mittelmäßiges Restprogramm an, mit mindestens einem Dreier kann das Team noch einen Platz hoch rutschen. Bei 2 Siegen wäre sogar theoretisch noch Platz 7 möglich...

Bei den D1-Junioren läuft es bestens, das Team steht mit 40 Punkten an der Tabellenspitze der Kreisliga A. Dies allerdings punktgleich mit der JSG Holzwickede. Sollte dies am Ende der Saison immer noch der Fall sein, käme es zu einem Entscheidungsspiel um die Meisterschaft, da die Tordifferenz auf Kreisebene nicht zählt. Die D1 spielt noch gegen den SVE Heessen (8.) und den SuS Kaiserau II (4.), Meisterschaftskonkurrent JSG Holzwickede trifft auf SSV Mühlhausen (3.) und VFL Mark (9.). Der Drittplatzierte SSV Mühlhausen ist nur 1 Punkt hinter dem Führungsduo und spielt noch gegen die JSG Holzwickede (2.) und die Hammer SpVg II (5.). Bei den 2000ern ist also noch alles möglich und vor allem hat das Team die Meisterschaft selbst in der Hand. Das Team braucht noch mindestens 1 Punkt um sich den 3.Platz zu sichern, was auf jeden Fall möglich ist. Vielleicht schafft die U13 es auch sich mit zwei weiteren Siegen für eine tolle Saison zu belohnen. Wir drücken die Daumen!

Nachdem die D2-Junioren lange Zeit um den Aufstieg in die Kreisliga B mitspielten, sind diese Träume nun dahin geschmolzen. Im direkten Duell gegen Aufstiegskonkurrent SuS Kaiserau III unterlag die U12 unverdient mit 1:2, obwohl sie fast die gesamte Spielzeit nur auf ein Tor spielte. In der Folgewoche verlor die Mannschaft ebenfalls gegen den SSV Mühlhausen. Bei noch 2 Spielen (gegen SuS Kaiserau IV 5. und SSV Mühlhausen III 9.) hat der SuS Kaiserau III 5 Punkte Vorsprung und müsste beide ausstehenden Spiele verlieren, was einem Wunder gleich käme. Somit hat die U12 nur noch theoretische Chancen auf die Meisterschaft, mit zwei Siegen gegen SuS Oberaden II (6.) und TuRa Bergkamen II (10.), kann das Team die Saison als Tabellenzweiter beenden und immerhin die Vizemeisterschaft holen. Trotzdem haben die 2001er eine sehr gute Saison gezeigt und sind häufig über sich selbst hinaus gewachsen.

Die D3-Junioren konnten von den letzten 5 Spielen 4 Spiele gewinnen und belegen derzeit einen sehr ordentlichen 7.Tabellenplatz. Mit dem SuS Oberaden II (6.) und dem TuRa Bergkamen II (10.) ein leichtes Restprogramm und kann vielleicht noch einen Platz hoch rutschen.

vom 05.06.13 um 00:00