Endlich wieder Fußball!!! - News

News anzeigen (28) Archiv anzeigen (1156) News-Kategorien anzeigen



Banner
Banner
Banner
Banner


Endlich wieder Fußball!!!


Am Wochenende fanden im Jugendbereich einige Testspiele statt. Die Freude war bei den Kindern riesig, da einige seit mehr als 6 Monaten kein Spiel mehr bestritten hatten. Klar ist der organisatorische Aufwand für die Trainer durch die Coronaauflagen höher, doch die Freude, die die Kinder bei den Spielen ausstrahlten, entschädigt dies. An dieser Stelle möchte die Jugendleitung ein Lob für die gute Umsetzung des Hygienekonzeptes an die Trainer und Betreuer der Mannschaften aussprechen. Weiter so!!!

 

Den Start machten am Samstagmorgen um 9 Uhr die D1 gegen den TuS Germania Lohauserholz III. Zu unserer D1 muss man sagen, dass es sich hierbei um den Jungjahrgang der D-Junioren handelt. Die Bezeichnungen D1 und D2 mussten getauscht werden, da der Verband die Nummerierung nur im Zusammenhang mit der Einteilung der Leistungsstärke in den Qualifikationsgruppen zulässt und nicht wie beim BSV gewohnt nach Jahrgängen. Zum Spiel: Das erste Spiel der D1 mit dem Regelwerk der D-Junioren verlief zu  Anfang sehr hektisch. Man merkte den Spielern die Verunsicherung an, die nach einer Eingewöhnungsphase zum Glück schnell verflog. Es brauchte ein Gegentor und den direkten Ausgleich, bis das Team den Ball in den eigenen Reihen laufen lies. Am Ende konnte sich unser Team klar mit 5:2 durchsetzen. Lobend zu erwähnen ist die Zweikampfstärke der Abwehr und die Torwartleistung auf der Linie. Auch bei einem Strafstoß zeigte Iven seine Klasse.

 

Die E1 konnte sich im Anschluss gegen die Dritte des Kamener SC mit 9:4 durchsetzen. Es macht Spaß dem Team zuzuschauen, da man stetig eine Steigerung sehen kann. Dies liegt zum größten Teil an dem hervorragenden Trainerteam. Alle drei Trainer sind selber hervorragende Fußballer/innen gewesen und Spechti gibt dem ganzen das i-Tüpfelchen mit Ihrer Trainerlizenz.

 

Eine 6:0 Niederlage mussten die B-Junioren beim FC Iserlohn III hinnehmen. Alle Gegentore fielen in der ersten Halbzeit.

 

Bei den F-Junioren musste ebenfalls die Nummerierung angepasst werden. Somit ist die F2 der Altjahrgang und dementsprechend die F1 der Jungjahrgang.

Die F2 erzielte ein X:X* beim Königsborner SV III und die F1 spielte gegen die Reserve des KSV X:X*. Hier ist die Torhüterleistung hervorzuheben, da durch tolle Paraden dafür gesorgt wurde, dass die Weste weiß blieb.

 

Am Sonntag musste die erste Mannschaft eine 1:0 Niederlage bei der SpVg Bönen hinnehmen und die Reserve spielte 4:4 bei der Vierten der SG Bockum-Hövel 2013 in einem abwechslungsreichen Spiel.

 

*X:X: Keine Ergebnisse laut Verband erlaubt

vom 10.08.20 um 13:46