D1-Jugend wird Vierter - News

News anzeigen (56) Archiv anzeigen (1094) News-Kategorien anzeigen





D1-Jugend wird Vierter


Mit einer absolut reinen Weste beendete der BSV Heeren die Vorrunde am Vergangenen Samstag, bei der Duke´s Trophy des SV Avanti in holländischen Schijndel. Im ersten Spiel gegen KAC Betekom aus Belgien dauerte es zunächst allerdings ein wenig bis der Torreigen eröffnet wurde. Axel Kadzioch brachte seine Farben kurz vor der Halbzeit mit 1:0 in Front. Nach dem Seitenwechsel drückte der BSV weiter, lediglich die Chancenverwertung war nicht optimal. Dies wurde dann fast bestraft, als die Belgier mit einem Schuss den Torpfosten anvisierten. Im direkten Gegenzug besorgte Leon Standop den 2:0-Endstand und der Sieg zum Auftakt war gesichert. Im zweiten Gruppenspiel traf man auf R.C. Nieuwrode, ebenfalls aus Belgien. Nico Kloßek (Foto) und Leon Standop sorgten für die Tore beim 2:0-Sieg. Im letzten Gruppenspiel trafen die Blau-Gelben auf Niewskuyk aus den Niederlanden und auch in dieser Partie brachte unsere D-Jugend mit 5:0 souverän über die Bühne. Nico Kloßek (2), Axel Kadzioch, Lion Schürmann und Felix Becker sorgten für die Treffer.

Nachdem der Rest des Samstages im Freibad verbracht wurde, ging es Sonntag einigermaßen ausgeschlafen in die Endrunde. Im Viertelfinale trafen die Heerener auf DSVP II aus Holland. Durch Tore von Leon Standop und Axel Kadzioch zog das Team ins Halbfinale ein. Dort traf das Team auf Diegem Sport aus Belgien und unterlag völlig verdient mit 0:4. Torhüter Dennis Feykes verdiente sich in diesem Semifinale ein Sonderlob, ohne ihn wäre die Niederlage sicherlicher deutlicher ausgefallen. Im kleinen Finale war der BSV mit den Kräften am Ende und verlor gegen S.B.C. mit 0:3.

"Wir haben am Samstag sehr guten Fußball gespielt und hatten im Halbfinale vielleicht etwas zu viel Respekt vor dem Gegner, der jedoch absolut verdient Turniersieger wurde", so ein zufriedener Trainer Christoph Golombek.

 

Teilgenommen haben: Dennis Feykes, Felx Becker, Melvin Borrosch, Mike Stroka, Jan-Niklas Böhmfeldt, Tom Diecks, Sven Kissing, Kevin Wylensek, Malik Faust, Axel Kadzioch, Leon Standop, Sebastian Lüsse, Nico Kloßek und Lion Standop

Tore: Axel Kadzioch (3), Leon Standop (3), Nico Kloßek (3), Lion Schürmann (1), Felix Becker (1)

Vorarbeiten: Tom Diecks (3), Axel Kadzioch (2), Malik Faust (2), Kevin Wylensek (1), Jan-Niklas Böhmfeldt (1), Felix Becker (1), Sven Kissing (1)

vom 26.05.08 um 00:00