B-Mädchen starten mit einem Sieg in die Aufstiegsrunde zur Bezirksliga - News

News anzeigen (48) Archiv anzeigen (1079) News-Kategorien anzeigen





B-Mädchen starten mit einem Sieg in die Aufstiegsrunde zur Bezirksliga


BSV Heeren B-Juniorinnen - Gütersloher TV         1:0 (0:0)

 

Mit dem 1:0-Erfolg gegen Gütersloh feierten die B-Juniorinnen des BSV einen gelungenen Einstand in die Aufstiegsrunde zur Bezirksliga. "Unsere Mannschaft war dem Gegner zwar spielerisch unterlegen, doch im kämpferischen Bereich haben alle Spielerinnen absolut überzeugt", freute sich das Trainerduo Markus Margraf / Dennis Kalwey nach dem Schlusspfiff.

 

Die erste Hälfte gehörte eindeutig dem Gast. Einen absoluten Sahnetag erwischte BSV-Torhüterin Krohne, die bis zur 30. Minute ihre Mannschaft mit drei Glanzparaden vor einem Rückstand bewahrte. Kurz vor dem Seitenwechsel rettete Purwin per Kopfball auf der Torlinie, ehe dann Krohne einen weiteren Weitschuss von Gütersloh in bravouröser Manier meisterte. 

 

Zwei Minuten nach dem Wiederanpfiff gelang dem BSV durch Scherer nach schönem Anspiel von Brendemühl das zu diesem Zeitpunkt völlig überraschende 1:0. In der Folgezeit antwortete Gütersloh mit wütenden Angriffen, doch die Heerener Abwehrreihe um Torhüterin Krohne und Innenverteidigerin Purwin stand recht sicher.

 

Dann ertönte der Schlusspfiff von Schiedsrichterin Anna-Lena Weiss. Riesenjubel beim BSV über die drei wichtigen Punkte. Am Mittwochabend gastiert das Team in der zweiten Begegnung um 19.00 Uhr bei SW Benhausen. Dann werden Baris, Rothe und Steiger die am gestrigen Sonntag vorhandene recht dünne Personaldecke ergänzen. "Es wäre schön, wenn wir dort zumindest einen Zähler entführen könnten", so nochmals Margraf. 

 

BSV Heeren: Krohne, Wilking, Hugo, Purwin, Scherer (66. Durdu), Hagendorf, Brendemühl, Margraf, Siegert, Kirsch, Hartema

 

Tore: 1:0 (42.) Scherer

vom 18.06.18 um 09:24