7. Spieltag der Jugendabteilung - News

News anzeigen (58) Archiv anzeigen (1033) News-Kategorien anzeigen



Banner


7. Spieltag der Jugendabteilung


Am vergangenen Wochenende musste die F1 die erste Niederlage der Hinrunde, beim SG Bockum-Hövel 2013, hinnehmen. Zu Beginn der Partie erspielten sich die blaugelben eine Vielzahl von Torchancen, die leider nicht genutzt werden konnten. Im Gegenzug schloss der Gastgeber einen Konter erfolgreich ab. Kurz danach erhöhte die SG Bockum-Hövel auf 2:0. Zwei weitere Chancen konnte der BSV kurz vor der Halbzeit nicht nutzen, da der Gäste-Torhüter eine hervorragende Leistung zeigte. Nach der Pause konnte Mohammed eine von vielen BSV Chancen nutzen und den Anschlusstreffer erzielen. Mitte der zweiten Halbzeit gelang dem Gast, durch ein Eigentor, der Ausgleich. Nun war das Spiel auf des Messers Schneide. Durch die aufkommende Hektik, musste das Spiel durch eine Unterbrechung beruhigt werden. Kurz vor Ende nutze Bockum-Hövel die fehlende Zuordnung in der Abwehr aus und erzielte den 3:2 Siegtreffer. Leider nutzten die blaugelben, in der Schlussminute, eine riesen Torchance nicht. Es war ein tolles Spiel mit vielen Torchancen.

 

Um 12:15 Uhr empfing die E2, zum Spitzenspiel, den SUS Kaiserau II. Von Beginn an hatte der Gast mehr Spielanteile und nutze dies schnell aus. Ein weiterer Treffer bescherte den 0:2 Pausenstand. Leider konnte der BSV dem Gast auch in der zweiten Halbzeit nichts entgegensetzen und musste vier weitere Treffer hinnehmen. Endstand 0:6

 

Die B-Mädchen führen zum Kamener SC.  Früh nutze Margraf die Chance und netzte zur 0:1 Führung ein. Bereits in der 24. Spielminute traf Margraf erneut. In der 61. Spielminute erzielte Scherer den dritten Treffer für den BSV. Danach nahm der Gast die Partie auf die leichte Schulter und lies in der Schlussphase zwei Kamener Treffer zu. Endstand 2:3

 

Die C-Junioren spielten am Samstag um 13:30 Uhr beim SuS Kaiserau II. Das Team wurde vom Trainergespann gut eingestellt und ging motiviert in das Spiel. Der Gastgeber hat bislang nur einen Punkt auf der Habenseite. In der ersten Halbzeit konnten keine Treffer notiert werden, dies änderte sich in Halbzeit zwei. In Spielminute 50 netzte Akmann zum 0:1 Führungstreffer ein. 16 Minuten später erhöhte Engelhardt und kurz vor Schluss bescherte ein Eigentor den 0:3 Endstand.

 

Unsere D-Jugend empfing um 13:30 Uhr den VfK Weddinghofen. In der ersten Viertelstunde kassierten die Einhörner drei Gegentore. In der 16. Spielminute erzielte Gövenc das 1:3. Danach musste der BSV zwei weitere Treffer in der ersten Halbzeit hinnehmen. Pausenstand 1:5. In Halbzeit zwei kamen unsere Jungs motiviert aus der Kabine und Probst erzielte innerhalb kurzer Zeit einen Hattrick zum 4:5. Danach machte der VfK wieder ernst und traf fünf Mal zum 4:10 Endstand.

 

Noch ungeschlagen in dieser Saison hatte die B1 den TuS Westfalia Wethmar II zu Gast. Das Heerener Team kam gut in die Partie und erspielte sich große Chancen in der ersten Viertelstunde. Leider verletzte sich anschließend Nico Czaja schwer und musste ins Krankenhaus transportiert werden. Die Heerener kamen anschließend nicht mehr in das Spiel hinein und so lag man bis kurz vor Schluss 0:3 hinten. Den Ehrentreffer erzielte Heberlein in der letzten Spielminute zum 1:3 Endstand. Leider verletzte sich auch Linus Feldmann im Spiel. Beiden Spielern wünscht die Jugendabteilung und der gesamte Vorstand gute Besserung und schnelle Genesung!!!

 

Die A-Junioren mussten zum FC Overberge. In der 13. Spielminute gelang Knäpper den Führungstreffer. Dem folgten zwei Treffer des Gastgebers. Kurz vor der Pause konnte Rose ausgleichen, jedoch fiel in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit der erneute Führungstreffer für den FC Overberge. Die Heerener konnten an der Leistung, der ersten Halbzeit, nicht anknüpfen und ließen nach dem ersten Gegentor die Köpfe hängen. Danach schraubte der FCO das Ergebnis auf den 11:2 Endstand hoch. Schade dass sich das Team für die gute erste Halbzeit nicht belohnt hat.

 

Am vergangenen Wochenende hatten die E1-Junioren & B2-Junioren spielfrei. Zum Spiel der F2-Junioren ist der Gast aus Bergkamen nicht angetreten.

 

In 7 Jugendspielen erzielten die BSV-Akteure 15 Treffer und mussten 35 Gegentreffer hinnehmen. Nur 2 von 7 Spielen wurden gewonnen.

vom 17.11.17 um 13:57