1. Jugendspieltag: 7 Spiele / 3 Siege / 1 Unentschieden / 3 Niederlagen / 30:40 Tore - News

News anzeigen (42) Archiv anzeigen (1073) News-Kategorien anzeigen



Banner


1. Jugendspieltag: 7 Spiele / 3 Siege / 1 Unentschieden / 3 Niederlagen / 30:40 Tore


Einen durchwachsenen Start legte unsere Jugendabteilung am ersten Spieltag der neuen Saison hin. Die kleinsten starteten mit einem Heimspiel gegen den VfK Nordbögge und mussten in Ihrem zweiten Spiel eine 0:12 (0:6) Niederlage, gegen ein erfahrenes Team, hinnehmen.

 

Trainerin Marie Claire-Specht trat die Reise mit Ihrem F1-Team, zum SV Westfalia Rhynern an und stellte sich der schwersten Aufgabe der Findungsrunde. Am Ende stand es 14:1 für den Gastgeber. Den Ehrentreffer erzielte Moritz Groß. In der kommenden Woche geht es zum Nachbar nach Bönen.

 

Unsere E2 hatte die E2 des TuRa Bergkamen zu Gast. Um 12:15 Uhr wurde die Partie pünktlich angepfiffen. Von Anfang an nahmen die blaugelben das Heft in die Hand und ließen nur vereinzelnd Konter zu, die spätestens bei den gut aufgelegten BSV Torhütern Ihr Ende fanden. In der 10. Minute erzielte Niklas das 1:0. In der Folge schoß Daniel zwei Treffer und Niklas netzte zum 4:0 Halbzeitstand ein. In der zweiten Halbzeit bot sich dasselbe Bild. Tore durch Heja, Niklas, Gabriel & Iven schraubten das Ergebnis auf 8:0 hoch. Dies ist auch gleichzeitig der Endstand gewesen. Es ist sehr schön anzusehen wie die Jungs mit wenigen Pässen gefährlich im gegnerischen Strafraum auftauchen, lediglich der direkte Abschluss muss verbessert werden. Am Ende lobte das Trainer-Trio das komplette Team für einen tollen Start in die Saison.

 

Spielbericht E1 von Sascha Eike:

Heute ging es für uns zur TuRa aus Bergkamen. Wir Trainer waren froh, dass wir heute endlich mal alle am Bord hatten und nicht viel rotieren mussten. Von Beginn an sind die Kinder hell wach gewesen und gingen in der 2. Minute durch unseren Neuzugang Bennett in Führung. Zwei Minuten später glich Bergkamen mit einer direkt verwandelten Ecke aus. Die Jungs und Mädchen ließen sich davon nicht aus der Ruhe bringen und erzielten durch Bennett und Ömer weitere Treffer.  Anschließend ging es mit einem 5:1 in die Pause. Nach der Pause wurde die Gangart der Gegner ruppiger, mit vielen Fouls und unfairem Spiel. Unsere Kinder dominierten die zweite und besiegten Bergkamen, auch in der Höhe verdient, mit 1:11. Torschützen: Bennett  (7), Ömer (3) und Mika (1)

 

 

Unsere B-Mädchen Spielgemeinschaft starteten heute mit einem Feuerwerk in die Saison. In der ersten Halbzeit konnte der Gast aus Lünen noch den Schaden begrenzen. Halbzeitstand JSG Heeren/Kamen – VfB Lünen 3:1. In der zweiten Halbzeit konnten die Mädels sechs weitere Treffer erzielen.  Alleine Alina Laurence Behling traf 5-mal ins gegnerische Tor. Drei Mal konnte Louisa Uhlmann sich feiern lassen. Endstand 9:2

 

Die D-Junioren gingen mit einem Fehlstart in die Saison. Man musste auf heimischen Boden eine 0:10 Niederlage gegen die JSG Unna/Billmerich hinnehmen. Am kommenden Samstag geht es zum SuS Kaiserau III.

 

Unsere B-Jugend musste am ersten Spieltag zum TuS Wiescherhöfen. Der erste Treffer der Partie fiel in der 27. Spielminute für den Gastgeber. Dies ist zugleich auch der Halbzeitstand gewesen. In der zweiten Halbzeit dauerte es dann bis zur letzten Spielminute ehe der BSV ausgleichen konnte. Endstand 1:1

 

vom 09.09.18 um 18:48