Änderung Jugendspielordnung - News

News anzeigen (56) Archiv anzeigen (1094) News-Kategorien anzeigen





Änderung Jugendspielordnung


Änderung Jugendspielordnung

 

Nun ist es fix: die Jugendspielordnung wurde im § 8 geändert. Bislang spielten sich Kicker fest, wenn sie 2 mal innerhalb von 4 Wochen in einer höheren Mannschaft aushalfen. Der Spieler / die Spielerin musste 10 Tage Pause machen, um wieder unten spielen zu dürfen.

 

Diese Regelung wurde nun für die Kreisebene abgeändert. Und zwar können sich Jugendkicker nicht mehr festspielen, wenn sie in einer höheren Altersklasse aushelfen. Wenn zum Beispiel ein D-Jugendlicher in der C-Jugend aushilft, kann er mehrmals innerhalb von 4 Wochen oben spielen und ohne Probleme wieder unten spielen (keine 10 Tage Pause mehr notwendig!).

 

WICHTIG: Innerhalb einer Altersklasse gilt immer noch die alte Regelung. D.h. ein D2-Spieler kann sich in der D1 festspielen, wenn er 2 mal innerhalb von 4 Wochen oben aushilft. Diese Regel gilt analog in allen anderen Altersklassen ( F1 & F2; E1 & E2; C1 & C2 usw).

vom 16.08.13 um 00:00